Fahrradtour der Männergruppe Juli 2019

 

Die diesjährige Radtour der Männergruppe mit 11 Teilnehmern - ausgearbeitet von Rolf und Stefan - führte uns zunächst mit dem Zug bis nach Dahlem und dann per Rad nach Hellenthal- Rescheid/Grube Wohlfahrt. Dort besichtigten wir unter der Führung von Rolf die Grube. Nach der 1,5 stündigen Begehung nahmen wir das reichhaltige sog." Tscherperfrühstück" ein. Vielen Dank gebührt dabei seiner Frau und Schwägerin die uns bewirtiten. Bestens gestärkt ging es dann per Rad weiter nach Bütgenbach zum Hotel du Lac, wo wir, in geselliger Runde, auch den Abend verbrachten.

 

Am Samstag machten wir uns dann ins Hohe Venn nach Botrange auf. Dort ging es per Planwagen durch das Hohe Venn. Der Fahrer zeigte und erkärte uns die Besonderheiten der Landschaft. Nach der sehr interessanten Führung stiegen wir auf unsere Räder um wieder nach Bütgenbach zurückzukehren. Dort verbrachten wir einen weiteren geselligen Abend.

 

Am Sonntag machten wir uns auf den Rückweg. Per Rad bis nach Jünkerath und per DB auf den Heimweg.

 

Es war wie immer eine bestens organisierte und vom gutem Wetter begünstige Tour. Die Radstrecken waren ausgezeichnet ausgewählt und von allen gut zu bewältigen. Wie bereits erwähnt war die Stimmung bestens. Vielen Dank Rolf und Stefan!

 

Bericht und Fotos: Franz Wozniak

Druckversion Druckversion | Sitemap
© LAGV-Stotzheim 1988 e.V.